Schultüten – die Stars auf jeder Einschulung

Ob selbst gebastelt oder gekauft – sie sind der Star jeder Einschulung. Neben den Erstklässlern natürlich!

Bald ist es soweit: Die Schule fängt an. Vielleicht beginnt auch für Ihr Enkel nun die Zeit als Schulkind? Ganz aufgeregt wird dem Ende der Sommerferien entgegengefiebert und der Abschied im Kindergarten gefeiert. Die Eltern planen den Einschulungstag mit der Verwandtschaft. Und was darf auf keinen Fall am großen Tag fehlen? Genau: die Schultüte!

Von den Kindern stark herbeigesehnt und mit ganz viel Aufregung und Stolz beim Einschulungstag getragen, hat die Schultüte eine wichtige Rolle an diesem aufregenden Tag.

Darüber, ob sie selbstgebastelt oder gekauft sein sollte und was nun in die Schultüte hinein kommt, wird viel diskutiert. Zum Glück gibt es unzählige Möglichkeiten und Anregungen. Ob im Geschäft, online, in Bastel-Läden oder Spielwarengeschäften: Hier gibt es für jeden Geldbeutel und Geschmack eine Option. Themen von Feuerwehr über Superhelden bis hin zu Einhörnern oder Unterwasserwelten warten auf die kleinen ABC-Schützen – eben alles, was das Kinderherz begehrt. Sogar ganz praktische abwaschbare Versionen gibt es zu kaufen. Auch in den Größen gibt es Unterschiede: So kann man, wenn man möchte, für die kleinen Geschwister eine Partnerlook- oder auch „Trost“-Schultüte basteln, damit die Eifersucht auf den großen Tag von Bruder oder Schwester nicht so groß ist. Und egal wie groß, klein, dick oder dünn sie ist, ein Fakt steht fest: So oder so wird sie mit einem riesen Stolz von jedem Schulkind getragen.

Wir haben unsere Schultüten übrigens selbst gebastelt und das zusammen als Mama-Sohn-Gespann. So wurde die Vorfreude um einen schönen Bastel-Nachmittag bereichert.

Schicken Sie uns doch gerne ein Bild der Schultüte Ihres stolzen Enkelkindes. Wir freuen uns sehr über Ihre Einsendungen an eva@enkelkind.de. Eine Auswahl der Fotos veröffentlichen wir in einer Schulstart-Bildergalerie!

Tags vom Beitrag
, ,
Geschrieben von
Mehr von Eva Gardé

Im Redaktionstest: Die neue Hautpflegelinie von Lillydoo

„Glatt wie ein Babypopo“ das wünscht sich doch jeder. Das ist der...
Weiter lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.