Produkttester gesucht für die Babytragen LIMAS und LIMAS Flex

Ganz nah am Körper: Das Tragen ist eine schöne Erfahrung für Groß und Klein

Das Kind ganz nah am Körper tragen anstatt es im Kinderwagen oder Buggy zu schieben: Ist das eigentlich ein Privileg, das nur den Eltern vorbehalten ist? Nein, finden die Geschäftsführer von LIMAS, Anna und Philipp Sauer. Anna Sauer ist ausgebildete Trageberaterin. Sie weiß, wie viele Vorteile das Tragen in einer Babytrage für Groß und Klein bietet. Deshalb dürfen bei Familie Sauer auch die Großeltern ihre Enkelkinder tragen. Und das tun Sie mit Leidenschaft!

Lili Marie,  Tochter der LIMAS-Gründer, bei Oma in der Trage.

Voller Einsatz von Oma und Opa

Die Großeltern-Generation spielt bei LIMAS auch beruflich im wahrsten Sinne eine tragende Rolle: Die Mutter der Geschäftsführerin Anna, Oma von Lili Marie, hat die allererste Babytrage des Unternehmens noch von Hand genäht. Später hat auch der Opa mitgeholfen. Erst nach etwa einem Jahr haben die Sauers die Fertigung in eine Näherei nach Polen verlegt. Heute werden die LIMAS-Tragen in Tschechien gefertigt und weltweit vertrieben. Der Stoff von allen Modellen ist aus 100 Prozent Bio-Baumwolle. Die Kombitragen sind besonders ergonomisch und werden alle mit einsetzbaren Schulterpolstern geliefert.

Testen Sie die Tragen von LIMAS selbst!


Sie möchten Ihr Enkelkind auch ganz nah am Körper tragen? Dann bewerben Sie sich für unseren Produkttest! Wir suchen Großeltern, die die LIMAS oder die LIMAS Flex ausprobieren wollen!

Die LIMAS Babytrage …
  • ist geeignet ab Größe 50
  • für ein Gewicht von 3 kg bis 15 kg
  • ist komplett aus Tragetuchstoff gefertigt
  • verfügt über breite Tragetuchstoff-Träger, die das Gewicht über eine große Fläche auf Schultern und Rücken verteilen
  • wächst mit in Breite und Höhe
Die LIMAS Flex Babytrage …
  • ist geeignet ab Größe 62
  • für ein Gewicht von 3,5 kg bis 20 kg
  • ist besonders schnell anzulegen und muss nicht gebunden werden
  • können Sie auch ohne Hüftgurt verwenden
  • ist sehr flexibel einsetzbar

 

Wir wollen wissen: Wie gefällt es Ihnen, Ihr Enkelkind zu tragen? Ist die LIMAS beziehungsweise die LIMAS Flex leicht anzulegen? Verteilt die Trage das Gewicht angenehem? Und wie findet Ihr Enkelkind es, von Ihnen getragen zu werden? Probieren Sie es aus! Und helfen Sie anderen Großeltern durch Ihre Meinung.

Etwa zwei Wochen, nachdem Sie die LIMAS Trage zugeschickt bekommen haben, melden wir uns bei Ihnen per Mail und fragen nach Ihren Erfahrungen. Über ein Foto von Ihnen, gern gemeinsam mit Ihrem Enkel, freuen wir uns natürlich sehr. Wir veröffentlichen Ihr Testergebnis auf Enkelkind.de. So helfen Sie anderen Großeltern bei der Kaufentscheidung. Die LIMAS Trage dürfen Sie selbstverständlich behalten!


Sie wollen sich als Produkttester bewerben? Senden Sie eine Mail an produkttest@enkelkind.de mit dem Betreff LIMAS oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Schreiben Sie bitte Ihr Wunsch-Modell (LIMAS oder LIMAS Flex) sowie Ihre Postanschrift für den Versand dazu. Unter allen Bewerbern, die sich bis zum 31. Juli melden, suchen wir je Modell eine(n) Tester(in) für dieses Produkt aus.

Die Geschäftsführer Anna und Philipp Sauer mit ihren Töchtern Lili Marie und Laura Marie. Auch im Urlaub darf die LIMAS nicht fehlen.
Tags vom Beitrag
, ,
Geschrieben von
Mehr von Enkelkind.de Redaktion

Getestet: die Pampers-Höschenwindeln

Wickeln wird schnell langweilig. Vor allem dann, wenn das Kind viel lieber...
Weiter lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.