Oma-Enkel-Zeit:
Ohne Eltern ist es noch schöner!

oma-enkel-allein

Sind Oma und Opa mit den Enkeln allein, klappt alles wunderbar. Doch kaum schaut Mama oder Papa über die Schulter, gibt es Zoff und Trotzanfälle. Kommt Ihnen bekannt vor? Dann geht es Ihnen wie Dreifach-Oma Corinna. Für Enkelkind.de hat sie aufgeschrieben, warum sie die Enkelkinder am allerliebsten ohne Mama oder Papa um sich hat …


Soeben fährt die Tochter mit den Enkeln vor und ich freue mich riesig darauf, endlich wieder ein Wochenende mit beiden alleine bei uns zu verbringen. Überschwänglich begrüße ich die beiden „Lütten“, so heißen Kids hier bei uns im Norden. Ups, habe ich etwa vergessen, auch unsere liebe Tochter herzlich zu begrüßen? Vermutlich kennen alle Großeltern dieses „Enkel first“- Prinzip …

Es ist anders, wenn die Eltern dabei sind

Wir sind stolz darauf, dass beide Töchter Arbeit und Familie so gut unter einen Hut bekommen und jede mit ihrem Partner ihren ganz eigenen und gelungenen Erziehungsstil gefunden hat. Faszinierend finde ich aber jedes Mal, wie unterschiedlich sich die Enkel bei uns verhalten, wenn ihre Eltern mit dabei sind. So war es auch dieses Mal. Am Freitagnachmittag ist nach Schule und Kita und langer Autofahrt schon mal ein missmutiger Ton nach der Ankunft angesagt.

Schuhe ausziehen beim Betreten der Stube? „Nö!! Keine Lust!“ Stattdessen wird gemotzt und geschmollt. Sofort greift meine Tochter ein: „Ich bin überrascht und enttäuscht, wie ihr euch Oma gegenüber verhaltet!“

In diesem Moment bin ich so stolz auf sie. Und kann ehrlich und mit Überzeugung antworten: „Wenn sie allein hier sind, sind deine Kinder wirklich (meistens) lieb und respektvoll!“

Mama ist weg, alles ist gut

Und genau so war und ist es: Die Tochter fährt ab und alles ist gut. Was ist das für ein Phänomen, das mir meine Freundinnen aus ihrem Oma-Leben auch bestätigen?

Woran liegt es, dass die Kleinen auf- und gelegentlich überdrehen, wenn alle drei Generationen da sind? Kann es damit zusammenhängen, dass ich mit den Enkeln nicht ganz so direkt und selbstverständlich umgehe, wenn die Tochter zuhört? Probieren die Lütten mehr aus, wenn sie Rückhalt bei den Großeltern vermuten? Es wird sicher eine Vielzahl von Gründen geben. Diese besondere Mischung führt auch bei anderen Großeltern in unserem Freundeskreis dazu, dass wir stets gerne die Enkel bei uns haben. Allerdings am liebsten pur, ohne Eltern.

Die Vorfreude auf die wunderbaren Familienfeiern, wo dann ausnahmsweise alle Kinder, Schwiegerkinder und Enkel da sind, ist dadurch besonders hoch. Mit allen zusammen entsteht wieder eine ganz andere, zauberhafte Magie, auf die mich auch schon sehr freue!

Mehr von Enkelkind.de Gastautor(in)

Opa und ich: Erinnerungen an damals

Alle unter einem Dach? Das war einmal. Heute leben nur noch 1%...
Weiter lesen

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.