Ist Omaliebe stärker als Mutterliebe?

omaliebe-mutterliebe

Es ist was dran an dem Klischee, dass Großeltern mit ihren Enkelkindern großzügiger und oft weniger streng umgehen. Oft heißt es dann (auch gern im Spaß) vom eigenen Kind: „Ihr liebt euer Enkelkind ja viel mehr als mich!“ Eine junge Oma hatte genug von diesem Vorwurf. Sie postete ein Video in den Sozialen Medien, in dem sie erklärt, warum es nur logisch ist, dass ihr Herz fast platzt vor Glück, wenn sie ihr Enkelkind sieht. Ihre Erklärung zum Thema „Omaliebe“ war so wundervoll, dass wir sie hier unbedingt teilen möchten.

Denn sinngemäß erklärte die Oma in dem (englischsprachigen) Video, dass es falsch sei, anzunehmen, dass man sein Kind weniger lieben würde, nur weil man das Enkelkind so, so sehr liebt!

Im Gegenteil: Die Liebe für das Enkelkind sei nur ein weiterer Beweis dafür, wie stark man das eigene Kind liebe!

omaliebe-opaliebe
Wie kann man sie nicht lieben? Enkelkinder sind eine Bereicherung fürs Leben!

Omaliebe ist Mutterliebe hoch zwei!

„Ich sehe mein eigenes großartiges Baby vor mir, das jetzt erwachsen ist, und ich sehe in seinen Augen, das mein Kind nun all die unbeschreibliche Liebe und diese überwältigen Emotionen fühlen darf, die ich selbst als Mutter kenne!“, erklärte die Oma sinngemäß. Das Enkelkind ist als der Grund, warum ihr eigenes Kind so unendlich glücklich ist in diesem Moment. Das Enkelkind sorgt dafür, dass ihr Kind wahre Mutter- oder Vaterliebe erfahren darf, und dass es vor Glück weinen muss, wenn es seinem Baby in die Augen blickt.

„Mein Enkelkind macht mein Kind unendlich glücklich. Und was könnte mich selbst glücklicher machen als die Tatsache, dass es meinem Baby so, so gut geht?“

An diesem Gefühl ändert sich im Leben wohl nicht viel, selbst wenn das eigene „Baby“ längst erwachsen ist! 

Wir merken uns also: Enkelkinder werden nicht mehr geliebt als Kinder, denn ihre Liebe steht gar nicht in Konkurrenz zueinander. Im Gegenteil: Enkelkinder schaffen es auf wunderbare Weise, gleich zwei Generationen auf einmal unendlich glücklich zu machen.

Wer könnte sie dafür nicht lieben?

omaliebe-baby
Kleiner Mensch, große Gefühle: Omaliebe und Opaliebe ist etwas ganz besonderes

Fotos: shapovalphoto/shutterstock.com; pics five/shutterstock.com; Monkey Business Images/shutterstock.com

Mehr von Enkelkind.de Redaktion
„Arkie und die Stadt des Lichts“: Kinotickets und Spielfiguren zu gewinnen
Niemand ist perfekt. Und das ist gut so! In diesem Animationsfilm lernt...
Mehr lesen ...
Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.