Projekt mit dem Enkelkind:
So bauen Sie ein Bienenhotel

Am 20. Mai ist Weltbienentag! ©panom

Der 20. Mai ist Weltbienentag. Ein besonders schöner Anlass, um mal wieder ein Bauprojekt mit dem Enkelkind zu starten und gleichzeitig aktiv für den Bienenschutz zu werden: Ein Bienenhotel schafft eine Nisthilfe für Wildbienen und andere Insekten. Alles, was Sie für den Bau brauchen, sind ein paar Werkzeuge und Materialien aus dem Garten oder einer Gärtnerei. Denn viele Wildbienen nisten gerne in löchrigen Hölzern.

Summ, Summ, bitte einchecken ins Bienenhotel!

Herinspaziert! Oder eher: hereingeflogen!

Sie benötigen:

  • ein Stück abgelagertes, entrindetes Hartholz (zum Beispiel aus Esche, Buche, Hainbuche oder Eiche)
  • eine Bohrmaschine mit verschieden großen Bohrköpfen
  • Schmirgelpapier

Und so geht’s:

  1. Mit der Bohrmaschine bohren Sie verschieden große Löcher zwischen 2 und 9 Millimeter Breite in das Holz. Die Löcher müssen möglichst tief sein. Aber nicht das Holz komplett durchbohren. Vorsicht mit der Bohrmaschine: Lassen Sie Ihr Enkelkind nicht unbeaufsichtigt damit!
  2. Nehmen Sie das Schmirgelpapier, wickeln es um einen Stift und stechen damit innen in die Löcher. Damit verhindern Sie, dass abstehende Holzfasern die Bienen verletzen.
  3. Bienen mögen gerne sonnige und regengeschützte Plätze. Stellen oder hängen Sie das Hotel so auf, dass es auch bei Wind nicht hin- und herwackelt, zum Beispiel an der Hauswand.

Fertig ist das Bienenhotel und ein gemeinsames Bauprojekt, an das sich Ihr Enkelkind sicher noch lange erinnern wird.


Gewinnspiel: „Hanni und Nanni werden umschwärmt“

Das Hörspiellabel EUROPA greift das Thema Bienenschutz auf: In der neuen Hörspielfolge „Hanni und Nanni werden umschwärmt“ machen die Zwillinge einen honigsüßen Schaulausflug! Die Lindenhofmädchen bestaunen fasziniert die 14 Bienenstöcke auf dem Imkerhof und lernen dabei eine Menge über die nützlichen Insekten. Aber Elli weicht verängstigt zurück und wird von ihren Freundinnen deshalb belächelt. Allerdings ahnt noch keine von ihnen, was Hanni und Nanni in Kürze zustößt …

Das Hörspiel „Hanni und Nanni werden umschwärmt“ (Folge 63) erscheint am 14. Juni 2019. Wir verlosen schon jetzt zwei Exemplare: Um zu gewinnen, senden Sie einfach eine Email mit Ihrem Namen, Ihren Adressdaten und dem Betreff „Hanni und Nanni“ an gewinnspiele@enkelkind.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Einsendeschluss ist der 11. Juni 2019. Unter allen Teilnehmern werden zwei Gewinner/innen gezogen und schriftlich benachrichtigt. Hier finden Sie unsere ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Tags vom Beitrag
,
Geschrieben von
Mehr von Silke Schröckert

Eifersüchtig auf die „andere Oma“?

Als Mama war man einzigartig. Den Status „Oma“ muss man teilen. Und...
Weiter lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.