„Lou – Abenteuer auf Samtpfoten“: Fanpakete mit Kinotickets zu gewinnen

lou-1

Ein süßes Katzenbaby, ein junges Mädchen und eine ganz besondere Freundschaft: Bei diesen niedlichen Tieraufnahmen schlagen Kinderherzen höher! Denn welches Kind würde nicht gern genauso handeln wie die Hauptdarstellerin aus diesem Film? Die zehnjährige Clémence kümmert sich so liebevoll um ein verwaistes Kätzchen, dass die beiden beste Freunde werden. Entstanden ist ein Film voller wunderbarer Momentaufnahmen zwischen Kind und Tier für kleine Kinofans ab sechs Jahren: „Lou – Abenteuer auf Samtpfoten“ startet am 20. Juli 2023 im Kino.

In Kooperation mit Capelight Pictures und Ravensburger verlosen wir Kinofreikarten und süße „Ravensburger Malen nach Zahlen“-Katzenbilder!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und darum geht es im Film

Die zehnjährige Clémence und ihre Freundin finden auf dem Dachboden ihres Pariser Wohnhauses verwaiste Katzenbabys. Und was tun beste Freundinnen in so einer Situation? Na klar, sie kümmern sich um die süßen Fellknäuele! Das Kätzchen, das Clémence heimlich mit in ihr Zuhause nimmt, tauft sie auf den Namen Lou.

Die Eltern von Clémence sind zunächst wenig begeistert, doch akzeptieren nach kurzem Zögern den neuen Mitbewohner: Clémence und Lou sind fortan unzertrennlich – und so darf Lou die Familie sogar mit aufs Land begleiten, wo sie gemeinsam die Ferien verbringen wollen. Der neugierige Stubentiger genießt seine Streifzüge durch die umliegenden Wälder, lernt andere Tiere kennen und muss so mancher Gefahr trotzen …

lou-2
Werden schnell beste Freunde: Lou und Clémence
Der Dokumentar- und Naturfilmspezialist Guillaume Maidatchevsky hat einen warmherzigen und lehrreichen Familienfilm erschaffen, der mit beeindruckenden Natur- und Tieraufnahmen begeistert. Mit viel Gespür für den Moment fängt der Filmemacher die Freundschaft zwischen einem Mädchen und einer Katze ein.
Wir von Enkelkind.de duften den Film vorab sehen und unsere sechsjährige Testzuschauerin hat sich direkt in den süßen Kater Lou verliebt. Die ersten Minuten des Films sind reines „Katzen beobachten“, das vor allem Kinder natürlich rundum fasziniert. Spannend wird es zwischendurch allerdings auch, wenn Lou allein im Wald unterwegs ist und Clémence und er getrennt werden. Ein Waldbewohner muss schließlich sogar erschossen werden, als Clémence sich auf die Suche nach Lou macht und dabei selbst in Gefahr gerät. Die FSK-Einstufung ab sechs Jahren ist daher auf jeden Fall gerechtfertigt. Für alle Zuschauerinnen und Zuschauer ab der ersten oder zweiten Klasse ist „Lou – Abenteuer auf Samtpfoten“ wirklich schönes Kinderkino.

In Kooperation mit Capelight Pictures und Ravensburger verlosen wir zum Kinostart drei Fanpakete, bestehend aus 2 Kinofreikarten und einem „Ravensburger Malen nach Zahlen“!


So können Sie eines der Fanpakete gewinnen:


ravensburger-malen-zahlen-katzeUm am Gewinnspiel teilzunehmen, senden Sie eine Email mit dem Betreff „Lou“, Ihrem Namen und Ihrer Anschrift an gewinnspiele@enkelkind.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Alle Nachrichten, die uns bis 23:59 Uhr am 16. Juli erreichen, landen im Lostopf. Unter allen Teilnehmern werden drei Gewinner(innen) gezogen und schriftlich benachrichtigt.

Hier finden Sie unsere ausführlichen Teilnahmebedingungen.


 

Fotos: ©capelight pictures

 

Mehr von Enkelkind.de Redaktion
„My Little Pony“-Pakete mit neuem Nintendo-Switch-Spiel zu gewinnen!
Wir verlosen drei Fan-Pakete zum neuen „My Little Pony“-Videospiel! Die kunterbunten Ponys...
Mehr lesen ...
Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.