Mit Enkelkind.de zur Kino-Premiere von „Prinzessin Emmy“

Enkelkind.de und Universum Film laden Großeltern und ihre Enkelkinder zur großen Kino-Premiere von „Prinzessin Emmy“ ein!

Enkelkind.de und Universum Film laden Großeltern und ihre Enkelkinder zur großen Kino-Premiere von „Prinzessin Emmy“ ein!


Am Sonntag, den 24. März um 12 Uhr mittags, feiert das Kino-Abenteuer mit der pferdeverliebten Prinzessin Emmy große Premiere im Hamburger Cinemaxx am Dammtor Bahnhof. Regisseur Piet de Rycker wird bei der Premieren-Aufführung anwesend sein. Er ist bekannt für seine Kino-Erfolge „Lauras Stern“ und „Der kleine Eisbär 2“.

Wir verschenken 40 Premieren-Tickets!

Enkelkind.de und Universum Film laden Omas, Opas und ihre Enkelkinder ein, bei der Premiere dabei zu sein und „Prinzessin Emmy“ vor allen anderen auf der großen Kinoleinwand zu sehen! Auch Getränke und Popcorn sind für die Enkelkind.de-Leser inklusive.

Kleine Prinzessin, großer Pferdestall

Prinzessin Emmy von Kandis ist eigentlich ein ganz normales Mädchen. Aber sie hütet ein großes Geheimnis: Sie kann mit Pferden sprechen! Ein Glück: Denn die Prinzessin hat gleich 26 Stück davon.

Kein Wunder, dass Emmys Leben bislang einfach wundervoll verläuft! Doch dann zieht ihre hinterlistige Cousine ins Schloss ein und sorgt für mächtig Ärger. Nicht nur Emmys Ruf als echte Prinzessin steht auf dem Spiel, sondern auch ihre Fähigkeit, mit den Pferden sprechen zu können.

Kino-Debüt für die bekannte Prinzessin

Die Geschichten von Emmy und ihren Pferden kennen die Kinder aus ihren Vorlese-Büchern und den Magazinen. Nun kommt am 28. März der erste Kinofilm mit Prinzessin Emmy auf die große Leinwand. Schauspielerin Franka Potente leiht der fröhlichen Prinzessin ihre Stimme. Uwe Ochsenknecht spricht die Figur Vincenzo Massimo Cerimonata: ein herrlich arroganter „Lehrer für gutes Benehmen“.

Einen echten Bösewicht oder gar Grusel-Momente gibt es in „Prinzessin Emmy“ nicht. Die einzige Kontrahentin bleibt die böse Cousine. Doch selbst die wird am Ende (na klar!) noch zu Emmys Freundin.

Großer Kino-Spaß für die Kleinen

Prinzessin Emmy ist deshalb auch für junge Kino-Gänger ein schöner Filmspaß. Die Enkelkind.de-Redaktion empfiehlt den Kinobesuch für alle Pferde- und Film-begeisterten Enkelkinder ab 5 Jahren.


So sind Sie bei der Premiere mit dabei!

Für die Kino-Premiere am 24. März um 12 Uhr verschenken Enkelkind.de und Universum Film 40 Premieren-Tickets inklusive Freigetränk und Gratis-Popcorn!

Sie möchten dabei sein? Dann schreiben Sie uns bis zum 21. März eine Email mit Ihrem Namen und dem Namen und Alter Ihres Enkelkindes, das sie begleiten darf, an premiere@enkelkind.de.

Unter allen Einsendungen, die uns bis 21. März um 23.59 Uhr erreichen, verlosen wir die 40 Tickets. Am 22. März erfahren Sie per Email, ob Sie gewonnen haben und Ihr Name auf der Gästeliste stehen wird.

Wer bei der Vergabe der Premieren-Tickets kein Glück hat, kann „Prinzessin Emmy“ natürlich ab dem 28. März ganz regulär im Kino sehen.

Anfahrtskosten nach Hamburg werden nicht übernommen. Hier finden Sie unsere ausführlichen Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele.

 

Mehr von Enkelkind.de Redaktion (bezahlte Partnerschaft)

Adventskalender Tag 3:

3 3x „Fünf Freunde“-CDs zu gewinnen! Heute warten im Enkelkind.de-Adventskalender fünf alte...
Weiter lesen

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.