Zum Vorlesetag: Sammelbände der Disney Prinzessinnen zu gewinnen

disney-buch

Am 19. November findet der Vorlesetag statt, eine Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Auch die Disney Prinzessinnen werden Teil der bundesweiten Aktion sein: Berühmte Lesepaten lesen live ganz neue Geschichten rund um die beliebten Königstöchter vor. Und damit auch Sie zu Hause Ihren Enkelkindern die schönen und mutigen Geschichten der Disney Prinzessinnen zeigen können, verlosen wir 10x den liebevoll gestalteten Sammelband, aus dem auch die Prominenten an diesem Tag vorlesen. Wie Sie teilnehmen können, erfahren Sie am Ende des Artikels.


Vorlesen ist wichtig und wertvoll schon für die kleinsten Kinder. (Warum eigentlich? Das können Sie hier nachlesen!) Bereits zum 16. Mal findet dieses Jahr der bundesweite Vorlesetag statt: Jedes Jahr am dritten Freitag im November setzt der Aktionstag ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens und begeistert Kinder und Erwachsene für Geschichten. Das diesjähriges Motto lautet „Freundschaft und Zusammenhalt“.

Da passt es wunderbar, dass dieses Jahr auch die Disney Prinzessinnen Teil des Vorlesetags sind. Dafür lesen berühmte Lesepaten, wie Moderatorin und Schauspielerin Nina Bott oder Sängerin Leslie Clio, Geschichten aus der gebundenen Ausgabe der Geschichtensammlung „Disney: Tales of Courage and Kindness – 14 Heldinnen mit Mut und Herz“ vor.

nina-bott-planetarium
Nina Bott liest „Rapunzel – Der Griff nach den Sternen“ live aus dem Planetarium in Hamburg

Alle Kinder (und natürlich auch interessierte Erwachsene!) können am 19. November digital und kostenlos mit dabei sein, wenn die Geschichten der Disney Prinzessinnen vorgelesen werden. Zu jeder vollen Stunde beginnt ein neues Abenteuer:

Ab 10:00 Uhr: Musicaldarstellerin Elisabeth Hübert liest „Arielle setzt die Segel“ auf der Rickmer Rickmers Hamburg
Ab 11:00 Uhr: Moderatorin und Schauspielerin Nina Bott liest „Rapunzel – Der Griff nach den Sternen“ aus dem Planetarium Hamburg
Ab 12:00 Uhr: Star-Koch Nelson Müller liest „Tiana – Vaters Veranda“ aus seinem Restaurant Müllers auf der Rü
Ab 13:00 Uhr: Sängerin Leslie Clio liest „Belle – Neue Freunde“ aus dem Antiquariat am Gendarmenmarkt Berlin
Ab 14:00 Uhr: Moderatorin Patricia Strasburger liest „Cinderella – Ein süßer Salon“ aus dem Theater am Gärtnerplatz München
Ab 15:00 Uhr: Moderator Beni Weber liest „Arielle – Meerglanz“ aus der Tiefsee

Die kleinen (und großen) Zuhörerinnen und Zuhörer haben direkt am 19. November die Möglichkeit das Ganze auf dem YouTube-Kanal von Disney Junior live verfolgen zu können. Wer es nicht schafft, live dabei zu sein, kann die Videos aber auch noch später in der Disney Prinzessin Playlist anschauen.

nelson-mueller-vorlesetag
Star-Koch Nelson Müller liest die Geschichte „Tiana – Vaters Veranda“

Gewinnen Sie einen der wunderschönen Buchbände!

Und für alle, die ihrem Enkelkind die schönen Geschichten der Disney Prinzessinnen gern selbst vorlesen möchten, verlosen wir 10x den opulenten Prachtband mit 14 zauberhaften neuen Geschichten zu den zwölf Disney-Prinzessinnen sowie Elsa und Anna aus “Die Eiskönigin”.

Die Texte werden ergänzt durch kunstvoll gestaltete Illustrationen von verschiedenen Künstlerinnen aus der ganzen Welt.


So nehmen Sie am Gewinnspiel teil:


Um eine der 10 Geschichtensammlungen zu gewinnen, senden Sie uns eine Email mit dem Betreff “Disney Prinzessin” an gewinnspiele@enkelkind.de

disney-prinzessinnen
Bücher im Gesamtwert von 220 Euro warten darauf, vorgelesen zu werden!

Alle Nachrichten, die uns bis 23:59 Uhr am 19. November 2021 erreichen, landen im Lostopf. Die Gewinner*innen werden schriftlich benachrichtigt.

Hier finden Sie unsere ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Geschrieben von
Mehr von Enkelkind.de Redaktion

„Meine Enkelin wurde taub geboren.“

In dieser Rubrik erzählen echte Großeltern regelmäßig von ihren ganz persönlichen Erfahrungen...
Weiter lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.