„Enkel für Anfänger“ – Kino-Tipp mit Gewinnspiel

Ab auf die Hüpfburg: Enkel halten jung!

Ruhestand? Noch lange nicht! In „Enkel für Anfänger“ finden drei Rentner als Leih-Oma und Leih-Opa ihre neue Bestimmung. Die turbulente Geschichte rund um die erfüllteste Zeit des Lebens startet am 6. Februar bei uns in den Kinos. Wir verlosen 4x zwei Freikarten für „Enkel für Anfänger“!


Die größte aller Herausforderungen: Paten-Enkel!


Wie langweilig wäre das Leben ohne Enkelkinder? Die Rentner Karin (Maren Kroymann) und Gerhard (Heiner Lauterbach) erfahren das am eigenen Leib. Kurzerhand verhilft ihre gemeinsame Bekannte Philippa (Barbara Sukowa) den beiden zur unverhofften Großelternschaft: Sie kümmern sich ab sofort um zwei lebhafte Paten-Enkel! Die drei nicht mehr ganz blutjungen Anfänger treffen auf Familienwahnsinn für Fortgeschrittene: hyperaktive Patchwork-Geschwister, besorgte Helikopter-Eltern, Lego-Steine an den Füßen und Spaß auf der Hüpfburg inklusive.

„Enkelkinder sind das Dessert des Lebens“. Dieser Spruch ist jeder Oma und jedem Opa schon einmal auf einer Postkarte, einem Kalender oder einem Facebook-Bildchen begegnet. „Enkel für Anfänger“ ist die filmgewordene Liebeserklärung an diese 6 Worte: Mit jeder Menge Dialogwitz zeigt die Komödie in liebevollen Bildern, wie bereichernd und Glück bringend Enkelkinder sind. Aber auch wie wichtig und wertvoll der Austausch zwischen den Generationen ist. Denn: Wir profitieren alle voneinander; die Kleinen von den Großen genauso wie die Großen von den Kleinen.

Bauchgefühl und eine ordentliche Portion Lebenserfahrung

Seinen besonderen Humor entwickelt der Film, weil er uns Großeltern präsentiert, die keinerlei Erfahrungen mit eigenen Kindern haben. Mit ihren Paten-Enkeln sind sie deshalb schnell maßloß überfordert und gleichzeitig erfüllt von Glück, genau wie frischgebackene Eltern. Zum Glück ist da aber neben dem Bauchgefühl immer noch die ordentliche Portion Lebenserfahrung, die in wichtigen Momenten zur richtigen Entscheidung führt.

Mit dieser Oma macht es immer Spaß: Leonie lernt ihre Leih-Oma Philippa (Barbara Sukowa) kennen.

Die spießigen, pubertären oder rotzfrechen Gegenspieler der drei Leih-Großeltern werden unter anderem verkörpert von Günther Maria Halmer („Der Polizist und das Mädchen“), Dominic Raacke („Südstadt“), Lavinia Wilson („Deutschland 86“), Palina Rojinski („Willkommen bei den Hartmanns“), Paula Kalenberg („Kokowääh 2“), Tim Oliver Schultz („Club der roten Bänder“), Julius Weckauf („Der Junge muss an die frische Luft“) und Maya Lauterbach („Zwei Männer und ein Baby“).

„Feel-Good-Komödie“ für Eltern, Großeltern und alle, die es werden wollen

Wir durften „Enkel für Anfänger“ bereits vor offiziellem Kinostart sehen und empfehlen ihn von Herzen. Der Film lädt einerseits ein zum Nachdenken über das, was einem selbst wichtig ist im Leben. Und tut das andererseits auf so charmante, humorvolle und leichte Art und Weise, dass man sich die ganze Zeit über im Kinosessel einfach nur rundum wohl fühlt. Schon jetzt einer unserer Lieblingsfilme für das angebrochene Jahr 2020!

Übrigens: Leih-Omas und Leih-Opas gibt es nicht nur im Kino! Wir haben die Gründerin von Deutschlands erstem Vermittlungsportal für Leih-Großeltern interviewt. Hier können Sie lesen, wie Leih-Großeltern und Familien im echten Leben zueinander finden können.


4x zwei Freikarten für „Enkel für Anfänger“ zu gewinnen!


„Enkel für Anfänger“ ist ab dem 6. Februar im Kino zu sehen. Wir verlosen jetzt schon 4x zwei Freikarten! Die Karten können in einem Kino Ihrer Wahl eingelöst werden.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, schicken Sie uns einfach eine Email mit dem Betreff „Enkel für Anfänger“ und Ihrem Namen an gewinnspiele@enkelkind.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Alle Nachrichten, die uns bis 23:59 Uhr am 3. Februar2020 erreichen, landen im Lostopf. Unter allen Teilnehmern ziehen wir drei Gewinner/innen und benachrichtigen diese schriftlich.

Hier finden Sie unsere ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Opa ist immer zur Stelle: Gerhard (Heiner Lauterbach) spricht seinem Paten-Enkel Viktor (Bruno Grüner) Mut zu.
Tags vom Beitrag
, ,
Geschrieben von
Mehr von Enkelkind.de Redaktion

Getestet: das Hörspiel-System Toniebox

Hörspiele oder Musik abspielen kinderleicht. Das verspricht die Toniebox. Robust und einfach...
Weiter lesen

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.